„Wo der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Windmühlen, die anderen Mauern“ (Chinesisches Sprichwort)

Mein Arbeiten ist geprägt von ehrlichem Interesse an allen Themen, die Kommunen bewegen oder bewegen sollen. Harmonie, konkrete Lösungen, höchste Wertschätzung für ihre Sichtweisen bilden die Grundpfeiler meiner Arbeit. Besonnenheit und Professionalität kombiniert mit Humor und Leichtigkeit prägen mein beraterisches Tun. Konflikte bilden für mich eine nutzenbringende Basis für Innovation und Veränderungen.

Gemeinden als „Ganzes“ mit all ihren politischen Facetten, Mitarbeitenden und Einrichtungen  erleben und begleiten zu dürfen ist meine innere Begeisterung seit 30 Jahren.

Die Leitlinien meiner Arbeitsweise sind:

  • Lösungsorientierung (statt Problemorientierung)
  • Ressourcenorientierung (statt Defizitorientierung)
  • Kontextorientierung (Systemisch das Umfeld mit denken – der Mensch lebt nicht auf einer Insel)
  • Individuell und abgestimmt auf Ihre ganz persönliche Situation (es gibt keine Standardlösungen)
  • Kreativ und neu (raus aus der gewohnten Zementierung)
  • Stabilisierung und Orientierung (statt Verwirrung und Chaos)